Kinder- und Jugendtreff Lohfeld

Öffnungszeiten

Montag: 14.00 - 15.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
17.00 - 19.00 Uhr
Beratung, Einzelfallhilfe, Hausbesuche
Offenes Angebot für Kinder und Jugendliche (ab 5. Klasse)
Bewerbungshilfe mit dem Jugendsozialarbeiter Jan-Pierre Koch
Dienstag: 14.30 - 16.30 Uhr
17.00 - 19.00 Uhr
Lernwerkstatt 4.0 - Gruppe 1
Lernwerkstatt 4.0 - Gruppe 2
Mittwoch: 14.30 - 17.30 Uhr Gruppenangebot für Kinder (6-8 Jahre)
Donnerstag: 16.00 - 20.00 Uhr Mädchentreff (ab 5. Klasse)
Freitag: 14.30 - 17.30 Uhr Gruppenangebot für Kinder (9-11 Jahre)

Angebote

Beratung, Einzelfallhilfe, Hausbesuche

Am Donnerstag vor der regulären Öffnungszeit ist Zeit für Beratung und Einzelfallhilfe. Wir nehmen uns Zeit für eure Fragen, Sorgen, Probleme und alles andere. Auf Wunsch begleiten wir euch zu Terminen, stellen Kontakte zu Fachdiensten her und stehen für gemeinsame Gespräche mit Eltern zur Verfügung.

Offenes Angebot für Kinder und Jugendliche

Hier kann man sich mit Gleichaltrigen treffen und den Nachmittag oder den frühen Abend verbringen. Mit Freunden und Freundinnen oder der Mitarbeiterin quatschen, Musik hören, wer Lust hat kann Tischkicker oder Gesellschaftsspiele spielen. Zwei PC´s mit Internetanschluss stehen zum Spielen, Chatten, Recherchieren von Themen und Schreiben von Hausaufgaben, Praktikumsmappen und Bewerbungen zur Verfügung. Wer Hilfe bei den Hausaufgaben oder der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz benötigt, bekommt hier Unterstützung. In den Räumen ist das Rauchen nicht erlaubt! Der Jugendsozialarbeiter von Pro Regio e.V. kommt jeden Montag ab 17.00 Uhr in den Kinder- und Jugendtreff Lohfeld und unterstützt euch beim Bewerbungen schreiben. Auch bei persönlichen Problemen, Fragen und Sorgen gibt er euch Hilfestellungen und nimmt sich Zeit für euch.

Gruppenangebote für Kinder

Mittwochs treffen sich die jüngeren und freitags die älteren Kinder. Nur angemeldete Kinder können an diesem Angebot teilnehmen! Die Ideen der Kinder bestimmen das abwechslungsreiche Programm. Es wird gespielt, gebastelt, gebacken und gekocht, Theater gespielt, Ausflüge gemacht und vieles mehr.

Mädchentreff

Der Kinder- und Jugendtreff Lohfeld ist am Donnerstagnachmittag nur für Mädchen ab der 5. Klasse geöffnet. PC und Internet, Tischkicker und Spiele stehen nur euch zur Verfügung. Hier wird besprochen was euch interessiert und geplant wozu Ihr Lust habt. Meistens kochen wir auch am Donnerstag. Hilfe bei den Hausaufgaben und Bewerbungen schreiben bekommt ihr hier auch! Kommt vorbei!

Räumlichkeiten

Kinder- und Jugendtreff Lohfeld
Wasserfuhr 25c
32108 Bad Salzuflen

Tel: 05222/2355182
Handy: 01520/8572258
E-Mail: lohfeld@pro-regio-verein.de

Der Kinder- und Jugendtreff Lohfeld befindet sich auf dem Gelände des Schulzentrums, rechts neben dem Kindergarten Lohfeld.



In der Wohnung stehen zwei Kinderräume, ein großer Gruppenraum, ein Büro, Küche und Bad zur Verfügung. Die Kinderräume sind kindgerecht ausgestattet und laden zum Spielen ein. Der große Gruppenraum ist Aufenthalts-, Spiel- und Bastelraum für alle. Hier kann auch an zwei PC´s gearbeitet, im Internet gesurft, Playstation oder Wii gespielt werden. Außerdem essen wir hier, wenn wir gemeinsam gekocht haben. Zahlreiche Bücher stehen bereit zum Anschauen, Lesen und Ausleihen.



Aus dem Gruppenraum gelangt man in den Garten. Hier gibt es eine große Sandfläche mit Turm und Rutsche für Kinder. Bänke und Tische sowie eine Tischtennisplatte bieten Sitz- und Spielmöglichkeiten draußen. Ein Sonnensegel spendet im Sommer Schatten.

In der Garage können Kinder und Jugendliche Tischkicker spielen.

MitarbeiterInnen

Selma Tellbüscher

Selma Eda Tellbüscher,
Leitung des Kinder- und Jugendtreffs
B.A. Erziehungswissenschaft

Selma Tellbüscher leitet den Kinder- und Jugendtreff am Lohfeld seit dem 01.11.2020. Sie betreut das laufende Offene Angebot am Montag, sowie die Gruppenangebote für Kinder am Mittwoch und Freitag. Ferner obliegt ihr die Organisation und Durchführung von zusätzlichen Projekten und Ausflügen. Kindern, Jugendlichen und deren Familien, aus anliegenden Wohngebieten, steht sie als Ansprechpartnerin zur Seite.

Martina Erber

Martina Erber, Dipl. Sozialpädagogin
Honorarkraft des Pro Regio e.V.

Martina Erber ist seit 2000 im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld aktiv, leitet den Mädchentreff und ist bei Ausflügen mit dabei.
Kristine Fromme

Kristine Fromme,
hauptamtliche Dipl. Pädagogin

Frau Kristine Fromme arbeitet seit Mai 2015 im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld und leitet den Mädchentreff. Sie unterstützt die Mädchen bei Hausaufgaben/Bewerbungen, plant gemeinsame Aktionen/Ausflüge mit Ihnen und steht den Besucherinnen als Ansprechpartnerin zur Seite.
Annika Schirneker

Annika Schirneker,
B.A. Erziehungswissenschaft
Honorarkraft des Pro Regio e.V.

Annika Schirneker arbeitet seit Anfang 2017 für den Pro Regio e.V. und unterstützt das Kinderangebot am Freitag. Des Weiteren hilft sie den älteren Jugendlichen bei Bedarf im Fach Französisch
Gaure Korkmaz

Gaure Korkmaz,
Bachlor of Science/Biologie
Lehramtsstudentin mit den Fächern Biologie/Philosophie
ehrenamtliche Tätigkeit

Gaure Korkmaz arbeitet ehrenamtlich im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld und begleitet das Kinderangebot am Mittwoch und Freitag
Hans Babuder

Hans Babuder,
Dipl. Sozialarbeiter
Honorarkraft des Pro Regio e.V.

Hans Babuder arbeitet seit Januar 2020 im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld und begleitet das Offene Angebot am Montag ab 17.00 Uhr und ist bei Ausflügen mit dabei.

Angebotsschwerpunkte

Die Arbeit im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld ist sozialraumorientiert angelegt. Ausgehend von den aktuellen Lebenssituationen und Erfahrungen der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im Wohnumfeld fördern die pädagogischen Angebote im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld die sprachliche, soziale und kulturelle Integration.

Offene Angebote

Der Kinder- und Jugendtreff Lohfeld bietet Kindern ab der 5. Klasse während des offenen Angebotes die Möglichkeit, ihre Freizeit gemeinsam mit Gleichaltrigen zu gestalten und zu erleben. Inhalte dieser Zeiten werden von den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen bestimmt. Aus dem offenen Angebot können sich Projekte und Beratungsangebote entwickeln.

Mädchentreff

Beim Blick auf die gesellschaftliche Situation von Mädchen und Frauen ist festzustellen, dass sie immer noch stark in männlich geprägten Strukturen und Wertesystemen leben. Deshalb bieten wir Mädchen einen Treffpunkt, an dem sie alleine und in einem geschützten Rahmen einmal wöchentlich zusammenkommen können. Neben einem auf die Interessen von Mädchen abgestimmten Freizeitprogramm wird insbesondere die Entwicklung und Förderung von Selbstbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und persönlichen Stärken in den Vordergrund der Arbeit gestellt. Die pädagogischen Mitarbeiterinnen unterstützen die Mädchen dabei ein positives Selbstbild zu erlangen und eine eigene Identität zu entwickeln.

Beratung, Einzelfallhilfe, Hausbesuche

Kinder und Jugendliche finden im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld jederzeit eine Ansprechpartnerin. Sie können Fragen stellen und Probleme ansprechen, welche sie zu Hause oder unter Freunden nicht stellen und besprechen können oder für die sie weitere Informationen einer erwachsenen Person benötigen. Nach Absprache sind Hausbesuche möglich. Auch Eltern können sich mit Fragen an die Mitarbeiterin wenden und Beratung in Anspruch nehmen.

Hausaufgaben, Praktikum, Bewerbung

Während des Offenen Angebotes am Montag ab 17. Uhr und beim Mädchentreff besteht die Möglichkeit, Hilfe bei den Hausaufgaben zu bekommen. Darüber hinaus erhalten Jugendliche im Kinder- und Jugendtreff Lohfeld Hilfestellung bei der Formulierung von Lebensläufen und Bewerbungen sowie der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen. Das Herausfinden von persönlichen Interessen und Stärken sowie das Aufzeigen von Berufen, die mit den individuellen schulischen Leistungen erreichbar und realistisch erscheinen, stehen dabei im Vordergrund.

PC- und Internetnutzung

Der Kinder- und Jugendtreff Lohfeld ermöglicht Kindern und Jugendlichen den Zugang zu neuen Medien und stellt zwei Computer mit Internetzugang zur Verfügung. Kinder und Jugendliche können daran Hausaufgaben erledigen, Themen für Referate recherchieren, Bewerbungen schreiben, Praktikumsmappen erstellen, surfen und chatten. Die Internetnutzung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, es besteht ein freier WLAN-Zugang.

Ausflüge und Freizeiten

Zusammen mit Kindern und Jugendlichen werden Ausflüge zu Veranstaltungen und Orten in der näheren Umgebung geplant. Dies können Ausflüge zum Rudern auf dem Kurparksee in Bad Salzuflen sein, der Besuch einer Minigolf-Anlage, Kino-, Theater- oder Museumsbesuche. Eine Bildungsfahrt nach Berlin stand ebenso schon einmal auf dem Programm wie ein "Teamtraining" im Hochseilgarten in Detmold. Hier sind Kinder und Jugendliche mit ihren Ideen gefragt.
Aktuelles


Kinderprogramm Jugendzentrum Lockhausen
1. Halbjahr
Juni bis Oktober 2021
immer Mittwochs von 15.00 bis 16.30 Uhr
weiterlesen »